Johannes Wernz Dissertation

Pressestimmen

Aus den Rezensionen:

“... Das Buch ist für alle jene geeignet, welche sich einen raschen Überblick über die jüngsten regulatorischen Veränderungen und deren Auswirkungen auf die Gesamtbanksteuerung verschaffen möchten. Dabei wird sehr gut heraus gearbeitet, welchen erheblichen Einfluss die Risikomodellierung auf den regulatorischen Kapitalbedarf hat.“ (Friedrich Hoheneck, in: Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, Heft 5, März 2014)

Buchrückseite

Bankstrategieplanung und die dafür notwendigen quantitativen Instrumente sind essentiell für die Gesamtbanksteuerung. Themen, die Implikationen auf das Kapital, Risiko und Rendite haben, werden hier umfassend und lückenlos dargestellt. Dazu gehört auch eine präzise Darstellung fortgeschrittener Verfahren für das Risikomanagement in allen Bankbereichen. Unmittelbar implementierbare Konzepte und Daten, wie makroökonomische Szenarien für die Strategieplanung und das Stresstesting, detaillierte Szenarien für das Operationelle Risiko und fortgeschrittene Konzepte für das Kreditrisiko, werden verständlich präsentiert. Gesamtwirtschaftliche und regulatorische Entwicklungen wie die hochaktuellen Basel III-Regeln werden nicht nur in ihrer Auswirkung auf die Planung analysiert, sondern resultierende Handlungsweisen werden aufgezeigt und diskutiert. Abgerundet wird das vorliegende Buch durch spannende Hintergrundinformation aus der Praxis, internationale Beobachtungen und Vergleiche sowie viele anschauliche Beispiele.

Alle Produktbeschreibungen

Strategic planning, including the required quantitative methods, is an essential part of bank management and control. In this book capital, risk and yield are treated comprehensively and seamlessly. And a thorough introduction to the advanced methods of risk management for all sectors of banking is discussed. In addition, directly applicable concepts and data such as macroeconomic scenarios for strategic planning and stress testing as well as detailed scenarios for operational risk and advanced concepts for credit risk are presented in straightforward language. The book analyzes the effects of macroeconomic and regulatory developments such as the set of Basel III rules on planning, and it also presents and discusses the consequences for actively meeting these challenges, especially in terms of capital. A wealth of essential background information from practice, international observations and comparisons, along with numerous illustrative examples, make this book a useful resource for established and future professionals in bank management, risk/return management, controlling and accounting.

0 Replies to “Johannes Wernz Dissertation”

Lascia un Commento

L'indirizzo email non verrà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *